technologia

Produktionsprozess

Das A und O der Sonnenblumenkernenverarbeitung in hoher Qualität ist die Schälungsart der Kerne. Von den meisten Gesellschaften werden zur Schälung der Kerne Siebmaschinen verwendet, deren Nachteil riesige Fettanteile und Öl sind, wodurch die Siebverklebung verursacht wird. Von unserer Gesellschaft PROFINEX FOOD werden ausschließlich die modernsten Schälungsmaschinen verwendet, die aktuell auf dem Markt verfügbar sind. Sie stehen über alle Standards nicht nur der slowakischen Gesellschaften. Die Sonnenblumenschälung wird wie jeder Prozess auch in mehrere Phasen eingeteilt. Sehen wir uns also gemeinsam an, welche der Hauptprozesse für die richtige Sonennblumenverarbeitung verantwortlich sind.

  • Sonnenblumen werden zuerst richtig vorbereitet und nicht qualitativ hochwertige Kerne aussortiert
  • Sonnenblumenkerne werden ruckartig geschält
  • geschälte Sonnenblumenkerne werden von den Schalen und anderen eventuellen Unreinheiten abgetrennt.

Die Saat wird nach Größe getrennt und die nicht geschälten Kerne aussortiert.

TECHN_1

Im Rahmen des Produktionsprozesses werden von uns die modernsten Farbsortierer verwendet, wodurch die nicht erwünschten Fremdkörper aussortiert werden. Um absolut hohe Qualität zu erreichen, stehen uns X-RAY-Detektor und Metall-Detektoren zur Verfügung, deren Aufgabe ist es das Produkt von allen inhomogenen Partikeln mithilfe von Röntgenstrahlen zu befreien. Innerhalb Europas gehört unsere technologische Einrichtung zu der absoluten Spitze.

Topoľčany gehört dank unserem Produktionsbetrieb zu den Spitzenkandidaten in der Herstellung der Sonnenblumenkerne.

PROFINEX FOOD kümmert sich darum, dass alle angewandten Technologien in absolut höchster Qualität und Effektivität durchgeführt werden. Der Produktionsprozess, der von uns in der Tat gründlich eingestellt wurde, gehört unter die modernsten Europas und der ganze Produktionsprozess unterliegt der strengen Überwachung und Kontrolle. Es werden von unserem Betrieb sowohl Standards FSSC 22 000, IFS Food v. 6, BRC Food v. 6, GMP+ als auch festgelegte Regelungen für die Herstellung der organischen Lebensmittel eingehalten.

Der Produktionsprozess beginnt bereits mit dem Rohstoffeinkauf, der unter strengen internen Kriterien unserer Gesellschaft geführt wird. Rohstoffe werden nach strikt festgelegten physikalischen und chemischen Kennwerten ausgewählt. Die absolute Qualität wird von unserem Labor gewährleistet, dessen Arbeiter professionell geschult sind, um die besten Rohstoffe zu erkennen. Wenn organischer Rohstoff in unser Unternehmen geliefert wird, wird er separat nach einzelnen Serien gelagert. Und das alles in zertifizierten Lagern, damit der Rohstoff jederzeit leicht zu finden ist. Welche Prozesse werden während der Herstellung verwendet, damit organische Kerne Ihren Erwartungen entsprechen?

Reinigung und Sortierung der Sonnenblumenkerne - es handelt sich um einen vollautomatischen Prozess, der mit einer sehr hohen Effektivität arbeitet. Sie wird durch die Verwendung von modernen und leistungsstarken Maschinen gewährleistet. Während dieses Prozesses wird der Urrohstoff von Fremdkörpern gereinigt und nach der Kerngröße sortiert. Damit wird der Schälungsprozess voll optimiert.

Sonnenblumenkernschälung und Schalensortierung - in der modernen Zeit sollen moderne Technologien genutzt werden. Genau das ist auch unsere Philosophie beim Schälungsprozess der Schalentrennung der Kerne. Unsere Maschinen arbeiten automatisch und ihre Aufgabe ist es nicht nur die absolute Effektivität, sondern auch Mindestverluste zu erreichen. Durch regelmäßige Kontrolle der Kerne während und am Ende des ganzen Produktionsprozesses wird gewährleistet, dass es dem Abnehmer die köstlichsten Sonnenblumenkerne in der höchsten Qualität der Reinigungsmaßstäbe geliefert werden, die den strengsten Kriterien unterliegen. Wir sprechen hier über konstant bleibende hohe Qualität.

Kernsortierung und Teilstücktrennung - haben Sie gewusst, dass geschälte Sonnenblumenkerne von uns nach der Größe in zwei Kategorien sortiert werden? Prozess, der hier verläuft, ist vollautomatisch, deshalb ist es selbstverständlich, dass die Verarbeitung auf dem höchsten Niveau verläuft. Kernteilstücke werden gründlich abgeteilt, sortiert und Teilstücke in der Größe von weniger als 2 mm werden aussortiert.

Abpackung und Lagerung - in unseren Lagerräumen ist die Sauberkeit das höchste Gebot. In den zur Lagerung von fertigen und abgepackten Produkten bestimmten Räumlichkeiten werden ganzjährlich konstante Temperatur (20°C) und Feuchtigkeit gehalten. Von hier aus werden zu Ihnen die Produkte unverwechselbarer Qualität und eigenen Geschmacks geliefert. Dank den hohen Standards, auf die großer Wert gelegt wird können auf Ihrem Tisch gesunde und köstliche Sonnenblumenkerne landen. Sie stellen auch dank unseren Produkten fest, dass BIO-Lebensmittel köstlich und zugleich gesund sind.

Bei der Kernherstellung wird der große Wert daraufgelegt, dass alle Prinzipen, die den organischen Anbau und die organische Verarbeitung von BIO-Handelswaren betreffen (ökologischer Anbau), eingehalten werden. Es werden keine genetisch modifizierten Handelswaren verarbeitet und biologische Diversionsregeln der Umgebung werden befolgt. Alles, was unserer Mutter Natur guttut, wird von uns unterstützt. Warum sollte die Tatsache nicht genutzt werden, dass Produkte auch auf eine gesunde und unschädliche Art und Weise hergestellt werden können? Der Geschmack unserer Produkte ist fein und natürlich, was das Ergebnis sorgfältiger organischer Verfahren darstellt. Damit das Lebensmittel als BIO bezeichnet werden könnte, muss auf die strengsten Qualitäts- und Produktionsverfahrenskriterien geachtet werden.

TECHN_2_01